Angebotsdatenupload

Shopsystem / Backend

Bei dem Upload der Daten unterscheiden wir zwischen Produkt- und Angebotsdaten. Nachfolgend gehen wir näher auf den Angebotsfeed – auch Offerfeed genannt – ein.

Damit die Angebote zur Verfügung gestellt werden können, müssen zunächst die Produktdaten erfolgreich in das Backend geladen werden, um eine Zuordnung von Angebots- zu Produktdaten gewährleisten zu können.

Die Angebotsdaten beinhalten grundsätzliche Informationen wie zum Beispiel Preis, verfügbare Menge oder Versandzeiten.

Dateierstellung

Der Import und das Hinzufügen von Angeboten ist ausschließlich über eine im Backoffice hinterlegte Struktur möglich. Hierzu stellen wir eine Vorlage als Download (Beispieldatei) zur Verfügung. Diese Struktur kann übernommen und in den eigenen Datenexport mit integriert werden.

Formate

Pflichtattribute

Datenupload

Es gibt unterschiedliche Wege, die Inhalte zu übertragen. So können die Feeds sowohl manuell als auch automatisiert importiert werden.

Übertragungsmöglichkeiten

Upload im Backend

  1. Unter „Mein Inventar“ den Unterpunkt „Datei importieren“ wählen
  2. „Datei auswählen“
  3. Unter Dateiinhalte den Punkt „Produkte“ wählen
  4. Importmodus „Normal“

Importmodus

Weitere Themen

War dieser Artikel hilfreich?
Nein 1

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf „Zustimmen“ geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung